biplace stufe 3

Die Biplace Stufe 3 berechtigt zum kommerziellen Tandemfliegen in der Schweiz. 

Nach bestandener Praxis Prüfung Stufe 1 absolvierst du mind. 40 Höhenflüge mit brevetierten Piloten. Davon müssen 20 unter Aufsicht des Fluglehrers sein und die restlichen sind dir Frei gestellt. 

Hast du deine Flüge dokumentiert und beim SHV eingereicht so bist du zur Prüfung zugelassen. 

 

Die Prüfung besteht aus den folgenden Teilprüfungen: 

  • Theorie Prüfung 
  • Solo Praxis Prüfung 
  • Passagierbetreuungskurs 
  • Sicherheitstraining
  • Biplace Praxis Prüfung 

Die genauen Inhalte sowie Weisungen haben wir unten angehängt. Hast du diese Prüfungen erfolgreich absolviert benötigst du min. 50 Flüge alle drei Jahre um die Stufe 3 behalten zu dürfen. Davon müssen mind. 10 Flüge pro Jahr eingereicht werden. Ist dies nicht der Fall so fällt dein Status in die Stufe 2 zurück und man muss die Praxis Prüfung der Stufe 1 erneut wiederholen. 

 

Informationen Prüfung und Weisungen vom SHV: